last update,letzte Änderung durchgeführt
email
Impressum,TDC Bölle,Gebrauchtmaschinenhändler,Equipment dealer

Bauteile Sonderangebote, neue Preise

technical service,Equipment,dealer,used,machine for electronic production,Gebrauchtmaschine,Elektronikfertigung,Bestückung,gebraucht,Bestückungsautomat,Pick&Place,gebraucht,Mounter,Refloofen,Reflowoven,Wellenlötmaschine,Soldering machines.
Equipment dealer, Gebrauchtmaschinen Händler. name of firm, Firmenname, TDC Bölle, SMT, SMD, Technologie, Elektronik, Bestückung firm owner, Firmeninhaber, Wofgang Bölle, Maschinenhändler.
Redesign

Unter dem Aspekt “ Kostenersparnis durch Redesign ” unterstützten wir unsere Kunden dabei, bestehende Produkte durch ein komplettes Re-Design deutlich günstiger zu produzieren. Selbstverständlich sehen wir uns nicht als Konkurrenten oder Mitbewerber zu unseren Kunden sondern als Kompetenter Partner im Bereich

  • Entwicklungsunterstützung bei einem Re-Design
    -
    Die THT-Fertigung ist im Vergleich zu SMD viel zu teuer.
    -
    Ihre Bauteile sind nur schwer oder gar nicht mehr lieferbar.
    -
    Ihre Baugruppe entspricht nicht mehr den heutigen Normen.
     
  • Stücklistenanalyse, auch bestehenden Projekten ohne Re-Design
     
  • Effizienz / Produktivität / Fertigungsabläufe / Fertigungstechnik / Prozessabläufe
     

Besonders im Re-Design von Kundenprodukten sehen wir großes Potential für unsere Dienstleistungen. Ein Re-Design wird meist dann erforderlich, wenn der Lebenszyklus eines Produktes verlängert werden soll oder der Markt und die Rahmenbedingungen nach einer gewissen Zeit neue Funktionen für das Produkt fordern. Auch der Kostendruck auf ein Produkt macht oft es notwendig zu reagieren um Konkurrenzfähig zu bleiben. Hierzu kommen die Analysen, Produktivität und Optimierungen ins Spiel.

In fast allen Bereichen (Gebäudetechnik, Industrieelektronik, etc) ist dies oft der Fall, dass der Hersteller sich nicht mehr als seine Kernkompetenz ansieht, sich damit zu beschäftigen, ein bestehendes Produkt zu Optimieren oder zu Redesignen sondern lässt seine Entwicklungs-Ressourcen möglichst in seine neuen Produkte einfließen.

Kosten zu senken, kommt beim Re-Design deutlich zum Tragen. Dabei lassen sich vor allem wenn das Produkt schon einige Jahre auf dem Markt ist - nicht zuletzt aufgrund technischer Fortschritte auf Komponenten- und Baugruppenebene bei einigen Produkten erheblich einsparen.Schneller, effizienter, billiger und kleiner - das sind die Schlagworte der Elektronikindustrie. Baugruppen müssen innerhalb kurzer Zeit durch den Einsatz kleinerer Bauteile oder neuerer Technologien weiter entwickelt werden. Insbesondere bei der Ablösung von THT-dominierten Baugruppen durch integrierte SMD-Platinen oder auch bei der Überarbeitung oder Verkleinerung von Baugruppen. Nicht zu vergessen sind die abgekündigten bzw. schwer beschaffbaren, teuren Bauteilen die das Produkt unnötig belasten. Denken Sie auch an die RoHS Umstellung Ihrer Baugruppe, hierzu macht sehr oft ein Redesign sinn.

Das Einsparpotential ist vielfältig, angefangen bei der Stückliste, über das Layout bis hin zur kompletten Schaltungstechnik, Herstellung, Bestückung, Montage und Prozessoptimierung. Ob eine neue Schaltung erforderlich ist oder nur das Layout und die Stückliste verbessert werden sollen oder bei der Herstellung, hängt von den jeweiligen Anforderungen des Kunden und des Produktes ab. Selbst wenn wir nur das Layout und damit die Stückliste überarbeiten, lassen sich bei vielen Applikationen bis zu 20 Prozent Kosten einsparen.

Anfrage